Nützliches für Privat und Büro

Rindsrouladen

Zutaten (4 Pers.)

  • 800g Rouladenfleisch (doppelt vom Metzger geschnitten)
  • 12 Scheiben Bratspeck
  • 2-3 Essiggurken
  • 2 Zwiebel

Zubereitung

  1. Die Rouladen mit Fleischklopfer auf Holzbrett etwas in die Breite klopfen, salzen und pfeffern. Den Bratspeck, Zwiebel und Gurken hobeln und auf das Fleisch verteilen.
  2. Einrollen und mit Holz-Zahnstocher in der Mitte und am Ende zumachen und nochmals leicht salzen und pfeffern.
  3. Im Bräter Fett heiss werden lassen und 2 gehackte Zwiebel dazugeben, die Rouladen darauf verteilen und anbraten.
  4. Ca. 1 1/2 Std. braten lassen und zum Schluss noch abschmecken (Bouillon), evtl. Sosse binden.

Aufwand: ca. 2 Stunden

Liesel Fuchs/Shutterstock.com

INFO-FENSTER

In der Wissensgesellschaft wird die Offenheit für neue Erfahrungen immer wichtiger. Deshalb freue ich mich über dein Interesse.

Danke für deine Nachricht.

kthn.ch